FKgroup, ein führender Entwickler und Hersteller fortschrittlicher Stoffzuschnitt- und Legesysteme, ist auf der JEC World 2024 in Paris mit einem Stand vertreten, der der Exzellenz im Schnittraum gewidmet ist.

Das Unternehmen, das mit einem ausgedehnten Netzwerk von mehr als 500 Angestellten und Mitarbeitern und mehr als 10.000 Legemaschinen, Zuschnittsystemen und hochentwickelter CAD-Software weltweit präsent ist, blickt auf eine über 60-jährige Geschichte zurück.

Das 1961 gegründete Unternehmen konnte sich auf Anhieb eine herausragende Position verschaffen und sich als Technologiepartner für Unternehmen in Branchen wie der Luft- und Raumfahrt, der Automobilindustrie und der Schifffahrt, aber nicht nur dort, profilieren.

Die Mission des Unternehmens war es schon immer, den Schnittraum zu verbessern, sowohl aus der Sicht des Unternehmens, indem es außergewöhnliche Leistungen garantiert, als auch aus der Sicht der Arbeiter mit Produkten, die auf die Qualität und Sicherheit der Arbeitsumgebung achten.

Die FKgroup garantiert einen Ad-hoc-Service auf dem neuesten Stand der Technik, der alle Phasen der Zusammenarbeit abdeckt, von der Planung über die Montage bis hin zum engagierten Kundendienst, um ihren Kunden die beste Zuschnitttechnik für ihre spezifischen Bedürfnisse zu bieten. Dank dieses Ansatzes sind wir in der Lage, Beziehungen zu festigen, die über das rein Geschäftliche hinausgehen und dazu beitragen, eine effiziente und nachhaltige Zukunft zu gestalten.

Anfrage für ein Treffen

JEC WORLD 2024

Orari di apertura
Per i visitatori: 5-6 Marzo 2024, 9am – 6pm e 7 Marzo 2024, 9 am – 5pm
Per gli espositori: 3-8 Marzo 2024, 8am – 7pm

Location
Paris Nord Villepinte Exhibition Centre
ZAC Paris Nord 293420 Villepinte

JEC World 2024: die Referenzveranstaltung für jedes Unternehmen im Bereich Verbundwerkstoffe

JEC World 2024 ist die globale Fachmesse für Verbundwerkstoffe und ihre Anwendungen.
In Paris bestätigt sich diese Veranstaltung als wichtigstes internationales Ereignis des Sektors, das die wichtigsten Akteure im Geiste der Innovation, des Business und der Vernetzung zusammenbringt.

In den letzten Jahren verzeichnete diese Veranstaltung beeindruckende Zahlen. So verzeichnete die Veranstaltung 2023 über 40.200 Fachbesucher, mehr als 1.200 Aussteller, 106 vertretene Länder und über 7.100 von JEC organisierte Geschäftstreffen auf über 72.700 Quadratmetern Ausstellungsfläche in 26 Hallen.

Auch im Jahr 2024 soll diese Veranstaltung der Bezugspunkt für die wichtigsten Akteure auf dem Markt für Verbundwerkstoffe und die einflussreichsten Entscheidungsträger entlang der gesamten Wertschöpfungskette sein, von den Rohstoffen bis zu den Endverbrauchern und den Herstellern von Strukturen aus Verbundwerkstoffen.

Die Teilnahme an der JEC World 2024 bietet die Gelegenheit, mehr über die zunehmende Integration von Verbundwerkstoffen in verschiedenen Sektoren zu erfahren, von der Raumfahrt über die Architektur bis hin zum Schiffbau. Diese Veranstaltung ist eine einmalige Gelegenheit, die neuesten Innovationen und Trends in der Welt der Verbundwerkstoffe zu entdecken.

FKgroup, Exzellenz im Zuschnitt von Verbundwerkstoffen

Die zunehmende Verbreitung von Verbundwerkstoffen, die in den letzten Jahren deutlich zugenommen hat, und die wachsende Beteiligung an Veranstaltungen wie der JEC World 2024 verdeutlichen die herausragende Rolle, die diese Werkstoffe in der Spitzenindustrie spielen. Insbesondere in Sektoren wie der Luft- und Raumfahrt, der Automobilindustrie und der Schifffahrt.

Diese Materialien zeichnen sich durch ihre Leichtigkeit, Festigkeit, Stabilität und einfache Verarbeitung aus – insbesondere in Kombination mit der richtigen Zuschnitt- und Legetechnik.

Dies ist unerlässlich, um optimale Ergebnisse zu erzielen, sowohl im Hinblick auf die Produktivität des Unternehmens als auch auf die Materialleistung.

Genau aus diesem Grund entscheiden sich immer mehr Unternehmen in der ganzen Welt für die FKgroup.

Dank eines Ansatzes, der den Kunden in den Mittelpunkt stellt, verfügt die FKgroup über ein unvergleichliches Verständnis für die spezifischen Bedürfnisse jedes Unternehmens und eine angeborene Fähigkeit, diese in Ad-hoc-Lösungen für den Zuschnitt von Kohlefaser- und Glasfasergeweben, Kernmaterialien, Kevlar und Aramid-Fasern umzusetzen.

Die FKgroup ist bereit, Ihnen modernste Lösungen anzubieten und eine Kundenbeziehung aufzubauen, die es ermöglicht, eine technologische, effiziente und nachhaltige Zukunft zu gestalten.

FKgroup auf der JEC World 2024

Den Stand der FKgroup finden Sie hier:
Halle 5 Stand G31
JEC WORLD 2024

Italienische und ausländische Vertreter werden am Stand der FKgroup auf einer Fläche von über 130 Quadratmetern anwesend sein.
Während der Veranstaltung werden sie die Funktionsweise, Möglichkeiten und Vorteile unserer innovativen Zuschnittsysteme für Verbundwerkstoffe erläutern.

BUCHEN SIE EINEN TERMIN MIT UNSEREN EXPERTEN

Der Stand

Auf dem Stand der FKgroup auf der JEC World 2024 wird eine Schnittlinie für Verbundwerkstoffe in Betrieb sein, die für technische Versuche zur Verfügung steht.

Fk Zuschnittsystem Tecno Freccia

TECNO FRECCIA

Ein automatisches Zuschnittsystem mit Förderband für Lagen bis zu einer Dicke von 2,5 cm ist die optimale Lösung für die verschiedenen Produktionsanforderungen, vom Prototyping bis zur Großserienproduktion, auch für den Zuschnitt von Pre-Preg, trockenen Fasern und für Präzisionsarbeiten.

Ausgestattet mit einem integrierten Non Stop Cutting System, garantiert es Kontinuität in der Schnittphase. Darüber hinaus passt es sich dank seiner Flexibilität an eine Vielzahl von Produktionsanforderungen an, ein Hauptmerkmal für diejenigen, die verschiedene Materialien mit unterschiedlichen Dicken und Stärken für alle Anwendungen in der Welt der Verbundwerkstoffe schneiden müssen.

ARC

Diese Augmented-Reality-Kamera (ARC) von FKgroup ist eine Komplettlösung, die den Zuschnitt von Paneelen, Linien und Quadraten – auch in Lagen – durch die Integration der CAD + CAM + NESTING + CAM Technologien erleichtert.

Diese Kamera wird von der Software DASforCut unterstützt, die es ermöglicht, Innenkonturen, Kerben und andere Referenzpunkte für hochqualitative und präzise Schnitte zu erzeugen.

Dank dieses Systems ist es möglich, die für den Schnitt aufgewendete Zeit im Vergleich zu herkömmlichen Positionierungsmethoden um bis zu 70 % zu reduzieren und gleichzeitig höchste Präzision und Qualität der Ergebnisse zu garantieren.

Erlebe eine virtuelle Reise im Metaversum von FKgroup: Entdecke die Zukunft der Innovation auf der JEC 2024

Eine Mondreise auf der JEC 2024

Erleben Sie ein einzigartiges Erlebnis an unserem Stand: Setzen Sie das Headset auf und lassen Sie sich in eine faszinierende Mondumgebung entführen, mit atemberaubenden Aussichten auf die Erde und den Weltraum. Im Zentrum dieser virtuellen Welt thront der Hauptsitz der FKgroup, ein vollständig erkundbarer Ort, an dem Geschichte und Zukunft aufeinandertreffen.

In dieser surrealen Umgebung können Sie unsere zwei neuen Spitzenmaschinen entdecken: Iron 30 und Iron Heavy. Diese Maschinen, treu in 3D nachgebildet, können aus nächster Nähe in Aktion untersucht werden und bieten Ihnen eine Vorschau auf ihre Fähigkeiten.

Infos anfordern

WEITERE LÖSUNGEN DER FKGROUP FÜR DEN VERBUNDWERKSTOFFSEKTOR

IRON 30

Die neue Zuschnittmaschine IRON 30 zeichnet sich durch eine extrem robuste Mechanik aus, die auch bei komplizierten Schnitten und sehr widerstandsfähigen Geweben hervorragende Ergebnisse erzielt und rund um die Uhr im Einsatz ist. Sie ist für den Zuschnitt von Glasfaser und anderen Verbundwerkstoffen mit hoher Festigkeit für Lagen mit einer Dicke von über 25 mm konzipiert.

CAD BUNDLE 4

Das komplette CAD-Softwarepaket, genannt CAD Bundle 4, ermöglicht den Import von 3D-Objekten, die Erstellung von 2D-Figuren und den Import/Export von DXF-Dateien aus gängigen CAD-Systemen. Es enthält ein vordefiniertes Nesting-System mit einer automatischen Nesting-Option.

Fk Zuschnittsystem Tecno Biliardo

TECNO BILIARDO

Diese Maschine mit festem Tisch und einzigartiger Leistung eignet sich für den Zuschnitt von Verbundwerkstoffen und technischen Geweben. Mit einer geringen Anfangsinvestition und extremer Benutzerfreundlichkeit erfüllt sie die Bedürfnisse kleiner und mittlerer Unternehmen in den Bereichen Forschung und Entwicklung sowie Prototyping.

Die FKgroup, eine wegweisende Industriegruppe, die Komplettlösungen für den gesamten Produktionsprozess in den Bereichen Textil, Bekleidung, technische Gewebe und Verbundwerkstoffe anbietet, lädt Sie zur JEC World 2024 ein, um gemeinsam die Zukunft der Verbundwerkstoffe zu erkunden.

Fordern Sie hier Ihr kostenloses Ticket an