GRT Legesystem

GRT legesystem

Modulares System zum Legen von Geweben in großen Paletten oder von Trägerrollen. Das GRT-System kombiniert die Funktionalität eines herkömmlichen Legesystems mit einem innovativen Zuführsystem und ermöglicht die Ausführung von Lagen mit geschnittenen Bögen oder Zick-Zack. Dank eines speziellen Begleitnetzes mit automatischer Abwickelung, schwebt das am Anfang des Tisches auf den Boden aufgelegte Gewebe über dasselbe, um zum Startpunkt der Legung zu gelangen.

GRT Stoffaufhängungsnetz + Stangen-/Muldenleger

• Kontinuierliche Zuführung;
• Max. Lagenlänge: 8 m Schnitt, 6 m Falten;
• Doppelte Kantenkorrektur;
• Fotozelle Stoffende.

ZUBEHÖR FÜR DAS GRT-SYSTEM

• Bodenlader integriert in das GRT-System;
• Rollenwagen;
• Automatische Ausrichtung des Dreiecks und des Rollenwagens.

QUERBRÜCKE

• Transversales Schneiden der Lagen;
• Digitale Positionierung der Schnittlinie;
• Laserpointer;
• Automatische Ausführung des Schnittes;
• Anpassbar an einen vorhandenen 8” vertikalen Messerschneider (nicht im  Lieferumfang enthalten).

Technische Daten
Modulare Zuführvorrichtungen für GRT SYSTEM
VORRICHTUNG ZUM ZUFÜHREN VON STOFF LAGEN
Feste Kuppel Doppelte Palette Doppelt
Feste Kuppel Offene Palette Offen
Dreieck Doppelte Palette Offen
Abwickelvorrichtung Offene Palette Offen
Dreifaches Dreieck Doppelte Palette Offen aneinanderliegende Stoffe
GRT legesystem
ZUR INFORMATION
Bleiben Sie in Kontakt
Ich bestätige, daß ich Einsicht in die Datenschutzerklärung und in die Richtlinie über Cookies genommen habe und gemäß den im angeschauten Informationsblatt festgelegten Zwecken der Sendung von Informations-/Werbungsmaterial sowie von Aktualisierungen über Aktionen, Förderungsmaßnahmen und Angebote der Fa. FK GROUP SPA spezifisch zustimme".